Home  
 
 



 Förderpartner
 Freundeskreis   Firmenphilosophie   Chronik   Theaterpädagogik   on Tour
   

Auf dieser Seite finden Sie Verschiedenes über das Team und die Location. Besuchen Sie auch die Seiten mit unseren Förderpartnern, informieren Sie sich über unseren Förderverein oder schweifen Sie in die Chronik ...
 
UNSER THEATERHAUS IN BRAUNSCHWEIG

 

Das Theater Fadenschein befindet sich unweit der Innenstadt und der Uni direkt am Botanischen Garten. In einem historischen Gebäude aus dem vorletzten Jahrhundert, einer ehemaligen Konservenfabrik, betreiben seit 1995 ... mehr erfahren

Theater Fadenschein / Bültenweg 95
Link zum Stadtplan

schriftliche Wegbeschreibung zum Ausdrucken

Das Team:


Team und Co.


.
 


Hanne Scharnhorst - Figuren, Spiel, Regie, Gestaltung, Dramaturgie, Spielplan, künstlerische Leitung Festival Weitblick.
auf der Bühne seit 1979

Eine von zwei geschäftsführenden Gesellschafter/Innen in der Theaterleitung.

Das Darstellende Spiel an der HBK Braunschweig und die legendäre Braunschweiger Puppenspielwoche brachten mich zum modernen Figurentheater. Diese Kunstform, die bildende und darstellende Kunst beeindruckend verbindet, sowie existenzielle, aktuelle und spannende Themen beinhaltet, faszinierte mich von Anfang an. Schräge Typen, skurril-surreale Genres, Experimente und Improvisationen inspirieren und beflügeln mich nach wie vor. Diese Vorliebe prägte nicht zuletzt auch meine Bühnenrollen. So kam ich von Klappmaul-Fröschen aus Plastikschüsseln, über Zwitscherbude und Kleemaschine zur Knirpsmaschine - mit Tochter Alba als Zebraling. Dass unsere Fadenschein-Arbeit weiterentwickelt, von Nachwuchs-Spielern fortgesetzt wird und sich so die zukünftigen Formen des Figuren- und Objekttheaters im Fadenschein präsentieren können ist eins meiner Anliegen.

hanne.scharnhorst@fadenschein.de

 

Michael Nöck Gebhardt-Seele - Bühnenbild, Figuren, Spiel, Technik, Finanzen, Internet.
auf der Bühne seit 1981

Einer von zwei geschäftsführenden Gesellschafter/Innen in der Theaterleitung

"Ursprünglich wollte ich Maler werden und bin zum Studieren von München an die HBK nach Braunschweig gekommen. Die zufällige Begegnung mit dem modernen Figurentheater an der HBK und während der Braunschweiger Puppenspielwoche ist für mich eine regelrechte Erleuchtung gewesen.
Heute möchte ich sagen, dass ich genau den Beruf habe, von dem ich schon immer träumte (ohne ihn vorher zu kennen). Figurentheater ist für mich in erster Linie auch eine bildnerische Kunstform, es beinhaltet neben der darstellenden Kunst auch die Malerei und die Bildhauerei - darüber hinaus gehört ein wenig Architektur, Statik und Ingenieurkönnen dazu. Genau diese Vielfalt macht es für mich reizvoll.

- Und das Wunder, das sich immer wieder zwischen Bühne und Publikum ereignet!"

noeck.gebhardt-seele@fadenschein.de

 

 

Stephanie Sahl - Organisation

Ihre Stimme haben Sie meistens am Telefon, wenn Sie bei uns anrufen. Stephanie Sahl leitet das Theaterbüro, verwaltet das Ticketing, bearbeitet Anfragen, bezüglich Gastspielen bei uns und unterwegs, Sondervorstellungen, sowie Vermietungen und Personalfragen. Sie kümmert sich um die Veranstaltungsbetreuung von A-Z, bereitet Spielpläne und das Festivalprogramm vor und erledigt eine Vielzahl weitere Aufgaben im Alltag eines lebendigen Kultur-Betriebes.

theater@fadenschein.de




 

 

Annemarie Bastian - Öffentlichkeitsarbeit

Annemarie Bastian betreut das Theater in Presse und Öffentlichkeit. Sie knüpft Kontakte für Gastspiele und macht die Tourneeplanung der Fadenschein Puppenspieler im In- und Ausland. Sie ist Ansprechpartnerin für theaterpädagogische Projekte, schließt Finanzierungslücken für Stückproduktionen und ist zusammen mit der Kollegin Stephanie Sahl im Kartenvorverkauf und ganz persönlich für Sie da.

annemarie.bastian@fadenschein.de

Alexander Matz - Haus und Technik

Mit seinen vielfältigen handwerklichen, technischen und sonstigen Fähigkeiten unterstützt er den Betrieb an der Bühnentechnik, in Werkstatt, Haus und Hof, bei der Vorstellungs- und Gastensemblebetreuung und da wo man ihn braucht.

 


Sebastian Lorenz - Haus & Hof

Mit seinen vielfältigen handwerklichen, technischen und sonstigen Fähigkeiten unterstützt er den Betrieb in Werkstatt, Haus und Hof, hinter der Bühne bei der Vorstellungs- und Gastensemblebetreuung und da wo man ihn braucht.

 


 

 

Thomas Hirche - Spieler

Theaterspieler aus Leidenschaft und Quereinsteiger über drei Banden. Als Schlosser, Dipl. Sozialarbeiter und Therapeut, Darsteller und Straßenkünstler, hielt er es für das Beste, das kleinste Theater Braunschweigs >DAS KULT< zu gründen. Mit seiner Lebenserfahrung und als Puppenspieler ist er seit 2012 als Spieler im Fadenschein aktiv dabei. Mit "3 Freunde" und "Adam Engelbrecht" ist er regelmäßig im Kinderprogramm vertreten und auf Anfrage gern auch als Gastspieler mit diesen Stücken für das Theater Fadenschein unterwegs.

 

 

 

Alba Marina Scharnhorst - Spielerin

Die "familiäre Theatersozialisation" führte 2011 zu einem freiwilligen, kulturellen Jahr in der Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel. Es wuchs die Entscheidung, an der Uni Hildesheim "Szenische Künste" zu studieren. Verschiedene Solo-, Duo- und Ensemble-Performances sind die künstlerische Folge. Workshops und Praktika im Bereich Figuren- und Objekttheater mündeten in die Kooperation mit dem Theater Fadenschein: 2014 die Kinderproduktion "Zebraling und Knirpsmaschine" und 2015 das Performanceprojekt mit dem Tänzer Rene Reith "aAmorie".

 

 

Miriam Paul - Spielerin, Theaterpädagogik

Miriam Paul ist als junge Braunschweiger Kollegin mit ihren eigenen Stücken regelmäßig im Spielplan vertreten.

Als Theaterpädagogin hat sie die erfolgreiche Serie "Theater vor Ort" für Kindergärten ins Leben gerufen. Mit ihrer Anleitung und Vorarbeit in den Einrichtungen trauen sich die Vorschulkinder mit ihren ur-eigenen Stücken auf die Bühne. Die Familien und Erzieher dürfen staunen und applaudieren.

mehr über Miriam Paul

 

 

Caroline Mempel - Theaterpädagogik

Als Dipl. Theaterpädagogin und durch ihre Projekterfahrung mit beeinträchtigten Kindern erweitert sie die Projektreihe von Miriam Paul mit "Theater vor Ort" durch den Zusatz "+ Inklusion" und widmet sich verstärkt den Inklusionskindern. Caroline Mempel setzt sich dafür ein, dass Integrationsgruppen aus Braunschweiger Kindergärten ihre Erlebnisse auf der Bühne und Spaß am Theaterspielen haben: Gemeinsam sind sie stark!



 

 

Bärbel Rabold - Kostüme und Ausstattung

Mit Kreativität und viel Liebe zum Detail schneidert Bärbel Rabold Kostüme, Figuren und manches Mal auch am Bühnenbild, bis alles sitzt und passt. Sie zaubert blühende Landschaften aus einem Weihnachtsmantel und unserer "tapferen Schneiderin" gelingt es sogar in den bekanntlich stressigen Premierenphasen, wenn es sein muss mit heißer Nadel, einen kühlen Kopf zu bewahren.

 

 

KM Twinn - Spieler, Technik unterwegs

Diplombauingenieur, Lehrauftrag an der HBK und freischaffender Bildhauer sind eine kleine Auswahl seiner beruflichen Stationen in Braunschweig. Im Theater Fadenschein war er von 2009 bis 2012 als technischer Mitarbeiter angestellt. Bis heute begleitet er als Techniker und Spieler zwei Fadenschein-Produktionen.

 

 

Meike Kaufmann-Schünemann - Hauswirtschaft / Fremdsprachen

Frau Kaufmann-Schünemann unterstützt das Theater bei Festivitäten und Sonderveranstaltungen mit ihren vielseitigen Fähigkeiten - unter anderem auch bei der Korrespondenz mit ausländischen Künstlern.
Mit dem Trend zum "Zweit-Besen" ist sie diejenige, welche zum glänzenden Erfolg des Hauses ihren unermüdlichen Beitrag leistet.


 

 

Anke Berger
ist als Braunschweiger Kollegin
regelmäßig im Spielplan vertreten.
Koproduktionen:                              
"Der Prinz von Ithaka" / "Die Sonne im Gesicht" / "Taramor"
www.theater-anke-berger.de

 

 

Ines Rabe - Buchführung

Ines Rabe sorgt für Übersicht und Präzision in der Buchführung und hilft im Kassen- und Vorstellungsservice.

 


Kasse und Vorstellungsservice
   

Ursel Seelig
Maria de Fatima Soy
Andrea Zimmermann
 
Marion Wilde

 


Praktikanten: Die Fadenschein-Praktikant/innen sind im Theaterbetrieb - oft über ein komplettes Jahr - wie Zahnräder im großen Getriebe. Ihre Anwesenheit ist wichtig für den reibungslosen Ablauf von Vorstellungsvorbereitungen und -Betreuung, sowie Saal- und Bühnenumbau.
Sie sind mit ihrer freundlichen, kommunikativen Art fester Bestandteil im Team und helfen, wo es nötig ist. Sei es in der Werkstatt, bei der Programmverschickung, im Ticketing oder Adressmanagement - ihre Affinität zum Theater ist ihre Motivation.
Gern darf die persönliche Kreativität und Begabung zum Tragen kommen. Mit Ideen und Engagement läuft das "Theater-Uhrwerk" besonders gut.
.


Herzlicher Dank an alle, die schon einmal mit oder für uns gearbeitet haben:

Dirk Auth, Anna Bach, Klaus Baeske und Mitarbeiter, Lorna Baker, Frank Baron, Annemarie Bastian, Donata Benecke, Bea Berger, Bernd Berger, Anna Berkelmann, Özlem Berkmann, Petra Berndt, Julia Beu, Peter Bischoff, Jasmin Bojahr, Alexander Bosniak, Nina Böer, Insa Breyer, Egbert Buchholz, Henning Bundies, Hanne Burmester, Sonja Busse, Semih Camlidere, Hermann Colmsee, Sylvia Deinert, Anke und Jörg Diedrichs, Kuni Dudek, Ulrike Eichler, Hartmut el Kurdi, Tatiana Fabian, Monika Fischer, Elke Flake, Corinna Gassauer, Sven Gebauer, Heidi und Peter Gebhardt-Seele, Kathrin Gebhardt-Seele, Mattis Gebhardt-Seele, Jan Gößner, Maxim Grigull, Sophia Grigull, Murat Günak, Georg Halupczok, Wolfgang Hartwig, Peter Hauck, Ina Hauke, Heike Heinecke, Thomas Heinecke, Anna-Lena Heise, Liane Hensling-Pohl, Anja Hesse, Mirjam Hesse, Anette Hillar, Yo Hirano, Thomas Hirche, Heidi Hofmann, Christian Horn, Martin Huber, Sabine Huhn, Gabi Huth, Zakaria Ibrahim, Kirsten Jordan-Soltani, Silke Just, Olivia Kampmann, Martin Karras, Kasha, Anna-Myga Kasten, Meike Kaufmann-Schünemann, Doreen Keilholz, Frau Kenter, Peter Kirsch, Michi Kloss, Mirya Kontra, Michael Kraft, Tine Krieg, Kathrin Krumbein, Svea Kunisch, Waldemar Kusainov, Günther Lampe, Thomas Lang, Cornelia Leisner, Saskia Lischkewitz, Sebastian Lorenz, Hanna Märgner-Beu, Volker Märgner, Hansgeorg Mahler, Miriam Markmann, Iris Maron, Evelyn Marwehe, Karla Mehrtens, Caroline Mempel, Anke Meyer, Elisabeth Möller, Claudia Morawe, Yvonne Morgenstern, Mareille Mügel, Reinhard Munderloh, Gabi, Jerry Oberländer, Heidi Oelke, Loritta Ogunsanya, Maria Pache, Anna-Maria Pascale, Gudrun Paul, Miriam Paul, Gisela Petzold, Gertrud Pigor, Rutha Platais, Enno Podehl, Anne Podehl, Gerd Pohl, Ines Rabe, Bärbel Rabold, Jürgen Rabold, Lea und Edda Rabold, Babsi Rambow, Andreas Rebers, Ralf Reichard, Benjamin Rinnert, Heike Rittgerodt, Angelika Rolle, Manfred Roth, Conna Rumpp, Stephanie Sahl, Gerhard Scharnhorst, Alba Marina Scharnhorst, Christian Schimmöller, Brigitte Schirdewan, Rudi Schmid, Conni Schmitt-Ott, Regina Schönfuß, Johanna Schomaker, Johannes Schorcht, Regina Schrimpf, Helga Schütt, Dietlinde Schulze, Peter Schulze, Kai Schulze, Claudia Schumacher, Dietmar Seifert, Ursel Seelig, Angelika Sommermeyer-Schürmann, Maria de Fatima Soy, Michael Staemmler, Nele Staußke, Gerald Stöter, Anke Suhr, Anne-Kathrin Tansina, Therese Thomaschke, Monika Tibbe, Anna-Maria Tiffe, Katharina Tschauder, KM Twinn, Elke Utermöhlen, Anne-Rose van Gils, Elmar Vibrans, Roman Vogt, Elias Volkmer, Christian Weiß, Marion Wilde, Ronja Willrodt, Martina Winkelmann-Pätzold, Günther Wirth, Uli Wirwoll, Christian Wolf, Günter Wolters, Edith Wulke, Andrea Zimmermann, Lars Zimmermann, Nils Zimmermann

Sollte in dieser Auflistung ein Namen fehlen, dann bitte eine kleine Nachricht mit dem Vermerk "Freunde und Helfer / Internet" an theater@fadenschein.de


LINKLISTE

Das Theater Fadenschein ist Mitglied:

ASSITEJ - International Association of Theatre for Children and Young People

Landesverband Freier Theater in Niedersachsen e.V. (LAFT)

Verband Deutscher Puppentheater e.V.

Union International de la Marionette

Verein "Viertel am Botanischen Garten e.V."

Dachverband Freier Theaterschaffender Braunschweig

Arbeitsausschuss Tourismus Braunschweig e.V.



Linkliste:
(im Menü "Produktionen" gibt es eine weitere Linkliste mit Kollegen, die bei uns gespielt haben)
.

Karla Mehrtens (Sprech- und Rollentraining)

Jugendkunstschule Buntich, Braunschweig

BBK (Bund Bildender Künstler) Braunschweig

Museum für Photographie Braunschweig

LOT-Theater Braunschweig

Kultur- und Kommunikationszentrum Braunschweig

Orchester BraunschweigBAROCK

 

Da lassen wir uns gerne beraten:

Hier finden Sie Wohnungen, Zimmer
und: Theater